top of page

Glasuren Experiment Workshop

Dieser Service ist ausgebucht.

Wir experimentieren mit verschiedenen Glasuren

  • Beginnt am: 28. Sept.
  • 210 Schweizer Franken
  • Die kleine Töpferei

Beschreibung

Samstag, 28. September 2023, 9 bis 12.30 Uhr mit Olivia *je nach Gruppendynamik +/- 15 Minuten Entdecke gemeinsam mit uns die faszinierende Welt der Glasuren! In diesem Workshop werden verschiedene Anwendungstechniken von Glasuren erkundet. Wir werfen einen genauen Blick auf den Einsatz von Unterglasuren, Engoben sowie Tauch- und Streichglasuren. Dabei arbeiten wir mit hochwertigen Glasuren von Herstellern wie Amaco, Bodmer und Rok. Mit den Unterglasuren gestalten wir wunderschöne Wasserfarbenmuster sowie Marmoreffekte auf unseren Tonobjekten. Die Streich- und Tauchglasuren bieten uns die Möglichkeit, neue und kreative Techniken auszuprobieren, um einzigartige Glasmuster zu erschaffen. Dieser Workshop richtet sich an Töpferinnen und Töpfer, die ihre Fertigkeiten erweitern und neue Techniken kennenlernen möchten. Bitte bringe 3 bis 8 bereits rohgebrannte Stücke mit, um die Vielfalt der Glasuren optimal zu erleben. Zusätzlich stellen wir Glasmuster mit dem Ton Apollo sowie Bodmer128 zur Verfügung. Wichtig ist zu beachten, dass wir ausschließlich mit Hochbrandglasuren arbeiten. Daher benötigen wir Rohtöpfe, die bei einer Brenntemperatur von 1260 Grad gebrannt werden dürfen. Die Brennprozesse für die glasierten Stücke sind im Kurspreis inbegriffen, sodass du am Ende nicht nur neue Techniken erlernt, sondern auch deine eigenen, individuell gestalteten Werke mit nach Hause nehmen kannst. Tauche ein in die kreative Welt der Glasuren und lasse deiner gestalterischen Fantasie freien Lauf!


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

Stornierungsbedingungen:  Eine Stornierung der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 7 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- erhoben wird. Storniert der Teilnehmer den Kurs zu einem späteren Zeitpunkt, werden 100% des Kursgeldes fällig, auch bei unbegründetem Nichterscheinen des Teilnehmers am Kurstag ist das gesamte Kursgeld zu entrichten. Ein Umbuchen der Kursteilnahme durch den Teilnehmer ist bis zu 5 Tage vor Kursbeginn möglich, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.- erhoben wird. Eine spätere Umbuchung als 5 Tage vor Kursbeginn ist nicht möglich und wird als Stornierung verrechnet. Falls du mehr Planungssicherheit möchtest empfehlen wir eine Annulationsversicherung zum Beispiel bei www.erv.ch abzuschliessen.


Kontaktangaben

  • Ottikerstrasse 9, Zürich, Schweiz

    info@diekleinetoepferei.com


bottom of page